Skip to main content

Anwendung bei Erwachsenen
Anwendung bei Babys und Kleinkindern

Anwendung von MICROLAX®: sanft und hygienisch

Informieren Sie sich hier über die Anwendung von MICROLAX® und lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Anwendungsvideos an.

Anwendung bei Erwachsenen

  1. Drehen Sie den Tubenkopf ab und drücken Sie einen Tropfen der Lösung aus der Tube. Damit wird das Einführen des Tubenhalses noch einfacher!
  2. Setzen Sie sich in gewohnter Position auf die Toilette oder gehen Sie leicht in die Hocke und führen Sie den Tubenhals komplett in den Enddarm ein. Der Tubenhals ist dünner als ein Zäpfchen und ermöglicht ein kaum spürbares und einfaches Einführen. So kann das Miniklistier selbst bei Babys problemlos angewendet werden.
  3. Jetzt den Inhalt der Tube (nur 5 ml) durch sanftes Zusammendrücken in den Enddarm entleeren.
  4. Tubenhals aus dem Enddarm entfernen, dabei die Tube zusammengedrückt halten. Nach der Anwendung wieder aufstehen und Pobacken leicht anspannen, damit die Lösung nicht herauslaufen kann. Wichtig: Versuchen Sie den Stuhl ca. 5 Minuten zu halten, um die bestmögliche Wirksamkeit zu erzielen.
  5. Innerhalb von ca. 5 bis 20 Minuten nach der Anwendung erfolgt eine sanfte und vollständige Entleerung des Enddarms. Nach dem Gebrauch wird die Mini-Tube weggeworfen – einfach und hygienisch!

Zurück nach oben

Tipps zur Anwendung bei Babys und Kindern unter 3 Jahren

  • Die Anwendung geschieht ganz leicht und sanft in der gewohnten Position des Wickelns.
  • Der Tubenhals sollte nur zur Hälfte eingeführt werden (siehe Markierung auf dem Tubenhals), außerdem sollte lediglich die Hälfte des Tubeninhaltes in den Enddarm entleert werden.
  • Nach der Einführung die Beine des Babys wieder zusammenführen und sanft auf die Wickelablage drücken, damit die Lösung nicht herauslaufen kann.

Zurück nach oben

Microlax Wirkweise

Wirkweise von MICROLAX®

MICROLAX® bietet einen sehr schnellen Wirkeintritt und ist einfach und hygienisch anzuwenden.

Verstopfung: FAQ

FAQs: Verstopfung

Wann spricht man von Verstopfung? Und wie wendet man MICROLAX® an?

Hilfe bei Verstopfung

Was hilft bei Verstopfung?

Hausmittel, natürliche Abführmittel und wertvolle Tipps zur Vorbeugung von Verstopfung.

Microlax rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke

MICROLAX®: Ihr rezeptfreies Abführmittel, um eine Verstopfung schnell und sanft zu lösen.